Blöd gelaufen ist es für Jack Price, einem Koksdealer aus New York. Denn plötzlich ist er zum Abschuss freigegeben und eine Horde von Auftragskillern hinter ihm her. Dass der Ex-Kaffeeverkäufer sich nicht so einfach abmurksen lässt, ist klar. Hier erzählt er, wie es so läuft als Gejagter im Untergrund. Natürlich im Gangsterstyle.

Read More

Ein paar hyperanstrengende Wochen liegen hinter mir, jetzt geht es mit voller Energie zurück auf die Lesecouch. Dazu bauche ich natürlich Nachschub fürs Regal. Der Juni hält einige interessante Neuerscheinungen bereit. Besonders der Pulp Master Verlag versorgt uns wieder mit interessanten neuen Büchern.
Also los, auf zur Vormerkliste:

Read More

Ein Kleinstadtthriller mit zauberhaften 80er-Jahre-Setting, das abwechselnd ins Hier und Jetzt wechselt und den Leser mit Rätselraten bei der Stange bzw. in den Seiten hält. Und wie das in Kleinstädten manchmal so ist: Nichts ist so, wie es auf dem ersten Blick scheint. Denn hinter Ottonormal kann sich ganz viel böses verbergen.

Read More

Europa in naher Zukunft. Zentraleuropa verbarrikadiert sich hinter einem meterhohen Zaun, der mit Strom geladen ist, um Flüchtlinge abzuhalten. Als ein Mensch an dieser Abwehranlage stirbt, versucht die Politik diesen Vorfall zu verschweigen. Zu gleicher Zeit sind zwei senegalesische Flüchtlinge mit einer Schlepperbande unterwegs nach Europa. Von dem Zaun haben sie keine Ahnung.

Read More

Spät, spät, spät. Aber nicht zu spät sprinte ich schnell mit meiner Liste der Neuerscheinungen im Mai voran. Momentan komme ich gar nicht zum Lesen, weswegen ich in diesem Monat mich bei neuen Büchern wirklich zurücknehmen muss. Aber ein paar werden wohl dennoch einziehen.

Read More

Aus teilweise wahren Hintergründen seziert, verpackt Bingül in die fiktionale Geschichte „Riskante Manöver“ erschreckende Schattenthemen der Pharmaindustrie. Allen voran zeigt er, wie PR wirklich funktioniert, nämlich durch emotionale Manipulation. Und das mit Figuren, die unterschiedlich sind und doch ein Ziel gemeinsam haben: Das Geschäft muss laufen.

Read More

Dschungelcamp reloaded. Inmitten böser Spinnen, Piranhas, Kaimanen und einem Indigo-Stamm, der mit Giftpfeilen durch die Gegend zieht, sollen Jaeger und sein Team ein Flugzeugwrack aus dem Zweiten Weltkrieg bergen. Doch nicht nur er ist diesem Geheimnis auf der Spur, nein, es gibt andere, die dieses Geheimnis hüten wollen. Ein Actionthriller aus der Wildnis mit Nazihintergrund.

Read More

Augsburg, 1890. Es gibt kaum Anstellungen, Maschinen ersetzen Arbeitskräfte. Selbstmorde stehen an der Tagesordnung, weil die Not gerade unter Frauen am größten ist. Ludwig Schüssler sucht nach Luise. Und bald auch nach weiteren verschwundenen Mädchen. Sie alle wurden vor ihrem Verschwinden von einem Maler gemalt. Doch die Wahrheit ist grausamer, als es anfangs den Anschein hat.

Read More

Anstatt Osternester zu suchen, suche ich lieber ein paar Neuerscheinungen für den April raus. Wieder ein voller Lesemonat kommt da auf uns zu, mit sehr unterschiedlichen Themen.
Und wie immer ist es schwierig, sich entscheiden zu müssen. Aber das sind sie. Die Must-Read-Bücher im April:

Read More