In Fayetteville läuft alles ein bisschen gelassener. Trotz Russenmafia, bei der eingebrochen und gestohlen wurde. Sheriff Wing will den Einbrecher nämlich gar nicht einsperren, sondern ihn vor den Russen schützen. Das auf gemächliche Weise, denn manchmal reicht es aus, Ruhe zu bewahren und zu beobachten.

Read More

Burdon Lane ist Waffenschieber. Doch der letzte Deal gefällt ihm nicht. Irgendwas läuft da gewaltig schief. Zwischen verschiedenen Banden bricht bald ein Krieg aus und es prasseln Kugeln durch die Gegend, während die Seiten nur so dahinfliegen.
Ein Actionthriller mit Kaffeeklatschanfang und Maschinengewehrende.

Read More

Auch im Hinterland gibt es tote Mädchen. Das muss der „Gefrierdosen-Papa“ und Ermittler Kari Sorjonen kurz nach seiner Ankunft feststellen. Der etwas kauzig wirkende Ermittler hat nicht nur Schwierigkeiten mit Toten, sondern auch mit dem neuen Team und seiner stichelnden Tochter. Entschleunigung fehlgeschlagen. Zum Glück für Leser, die einen Krimi für zwischendurch suchen.

Read More

Der Februar wird böse. Böse enden für den SuB. Meine Vormerkliste ist so voll, dass sich das Regal biegt (und der Rücken des Paketboten, der mir all die neuen Bücher bringen muss).
Deswegen gibt es jetzt einen harten, schmerzlichen Wettkampf zwischen den Neuerscheinungen. Das wird heute richtig weh tun.

Read More

Oskar ist tot. Oder tut zumindest so. Bis er selbst ganz überrascht in einem Sarg erwacht und die Fliege macht. Raus aus dem Leichenwagen, rein in den Englischen Garten. Nur wie weiter, wenn man nicht weiß, wer man ist?
Unterhaltsamer Genremix, der vor allem mit einem punkten kann: Überraschungen.

Read More

Das Buch ist böse. Es metzelt. Aber was soll man auch von einem Western erwarten, der in Mexiko ausgetragen wird? Also echt. Natürlich fließt Blut. Und manchmal auch Tränen. Und es wird gestorben. Na, eigentlich getötet. Geschlachtet. In Foltermanier. Am staubigen Fließband Catacumbas. Ein blutiger Western mit bösem Setting und total unterschiedlichen Figuren. Western-Lesetipp!

Read More

Lynn flüchtet mit ihrer Familie ins eisige Yukon. Fernab des tödlichen Grippevirus und den Schergen der Immunity kämpfen sie dort inmitten von Eis und Schnee ums Überleben. Auf dünnen Eis bewegt sich die Geschichte, die einfach wie eine Schneeflocke vergänglich ist.

Read More

Roger Smith bringt südafrikanische Brutalität nach Arizona. Ein Überfall auf die Familie von John Turner wird zum Gemetzel. Es fließt Blut, literweise, und so mancher Kopf rollt über den Küchenboden. Harter Splatter-Thriller!

Read More

Der Wahnsinn greift um! Hier bei mir. So ein bisschen jedenfalls. Denn ich schließe mich dieser Lese-Challenge an. Wer jetzt wetten will und dabei auf mich setzt, sei vorgewarnt: Ich bin der Challenge-Verlierertyp, denn mein Durchhaltevermögen bei solchen Challenges ist kurz gesagt: kurz. Selbst wöchentliche Leselisten halten gerade mal ein Buch lang. Ihr setzt also auf den Kürzesten. Dafür sind bekanntlich die Quoten höher.

Read More