Blog durchsuchen

Eine Reise ins Land des Joker-Lächelns.

EIN KRIMIBLOG VON IRIS TSCHARF

Spieglein, Spieglein an der Wand, wie böse ist unsere Gesellschaft in diesem Land?
Kriminalliteratur ist mehr als nur spannende Unterhaltung. Kriminalliteratur zeigt euch die Welt, wie sie euch nicht gefällt. Das ist ungemütlich, aber verdammt wichtig. Gute Krimis halten euch den Spiegel der Gesellschaft vors Gesicht. Ohne rosaroten Instagram-Filter.
In diesem Blog geht es um die wichtigen, ungemütlichen Krimis. Krimis, die die Gesellschaft so zeigen, wie sie ist: unfair, gnadenlos, kalt. Okay, und zwischendurch geht es auch um die, die nur unterhalten und manchmal auch um die, die sogar gut enden. Ja, das gibt es hier auch. Zwischendurch.
Herzlich willkommen im Land des Joker-Lächelns. Im Blog der Schurken, dessen dunkles Herz für gute Krimis, Krimiautoren, Krimileser und Krimiverlage schlägt. Lasst uns krimen! 

Mehr über den Blog der Schurken

Zuletzt im Visier

Der Schurkenblog schließt seinen Unterschlupf

Viel ist passiert in den vergangenen zwei Jahren. Und vieles hat sich verändert und wird sich noch ändern. Manches davon ist positiv, vieles aber auch negativ. Nachdem ich mir eine Nachdenkpause gegönnt habe, bin ich zum Entschluss gekommen, den...

Neuerscheinungen Krimi/ Thriller Februar 2020

Neue Schurken im Februar

Und schon ist Februar. So schnell geht das. Ein paar Bücher habe ich schon gelesen und die Besprechungen erscheinen in den nächsten Tagen, somit kann auch ich endlich das neue Lesejahr einläuten. Aber zuerst gibt es einen Blick auf meine...

Neue Schurken im Januar

Wegen gesundheitlichen Einschränkungen gibt es nun etwas verspätet einen Blick auf meine vorgemerkten Neuerscheinungen im Januar 2020. Ein paar Wochen gibt es hier noch Pause, damit ich mich noch etwas erholen kann, denn ich will  mit neuer...

Alan Parks: Tod im Februar ©2019 Heyne Hardcore

Alan Parks: Tod im Februar

Dunkel, düster und rau sind nicht nur die Straßen in Glasgow, sondern auch die bösen Jungs, die hier ihr Unwesen treiben. In Alan Parks Kriminalromanen gibt es davon viele, denn selbst an den Händen der Gesetzeshüter klebt Blut.„Tod im...

Entdeckungen auf der BuchWien 2019

Viel zu kurz war heuer mein Besuch auf der BuchWien, den ich leider unerwartet abbrechen musste. Aber ein paar Bilder habe ich mitgebracht und eine sehr nennenswerte Entdeckung gemacht und Selfpublishing aus Autorensicht kennengelernt. Also...

Michaela Kastel: Worüber wir schweigen ©2019 Emons Verlag

Michaela Kastel: Worüber wir schweigen

Nach zwölf Jahren kehrt Nina unverhofft in ihren Heimatort zurück und sorgt in den ansonsten sehr beschaulichen und ruhigen Ort für richtigen Wirbel. Denn nun werden alte Geheimnisse hervorgezerrt, die alle Beteiligten versucht haben zu vergessen...

Alexander Häusser: Noch alle Zeit ©2019 Pendragon Verlag

Alexander Häusser: Noch alle Zeit

Das Unausgesprochene liefert in diesem Roman die Substanz. Und das Nichtvorhandene lässt die Geschichte beginnen. Zwei Figuren teilen eine Eigenschaft: Die Vergangenheit lässt sie nicht los, das Unausgesprochene ist allgegenwärtig und wirkt auf das...

Luca D'Andrea: Der Wanderer ©2019 Penguin Verlag

Luca D’Andrea: Der Wanderer

„Der Wanderer“ ist bereits der dritte Thriller des italienischen Autors Luca D’Andrea, der Südtirol als Setting hat. Doch dieser Thriller ist anders als seine beiden Vorgänger. Ganz anders. „… ein subtiler Ort. Subtile Orte waren Irrtümer des...

Qiufan Chen: Die Siliziuminsel ©2019 Heyne Verlag

Qiufan Chen: Die Siliziuminsel

Früher wurde hier Reis angebaut. Und in den Gewässern gefischt. Jetzt ist die Siliziuminsel nur noch ein Müllberg. Ein giftiges Ungestüm inmitten bleiverseuchten Wasser.„Die Luft, das Wasser, der Boden und die Menschen, alles ist schon zu...

Iris Tscharf

Autorbiografie in Kürze

Joseph Knox: Dreckiger Schnee
Candice Fox: Redemption Point
Luca D'Andrea: Der Wanderer
Blogarchiv:

Der Thriller ist die letzte Zuflucht des Moralisten.

— Zitat von Eric Ambler

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Schurkenblog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Du kannst das Abo jederzeit abmelden.